Verkauf
  • Hopper - 4 Farben verfügbar - Blinio
  • Hopper - 4 Farben verfügbar - Blinio
  • Hopper - 4 Farben verfügbar - Blinio
  • Hopper - 4 Farben verfügbar - Blinio

Hopper - 4 Farben verfügbar

Die meisten Kakteen sind nur auf der westlichen Hemisphäre heimisch. Sie kommen von Natur aus vom südlichsten Punkt Südamerikas bis in die südliche Prärie Kanadas vor, während Kakteen typische Wüstenarten sind, aber auch in Bergregionen und Küstenebenen zu finden sind.
Ein Merkmal, das nur Kaktuspflanzen haben, sind Areolen. Das sind die kleinen knospenartigen Beulen, aus denen die Kaktusstacheln herausragen, die evolutionäre Überreste von Zweigen von Kaktusvorfahren sind. Andere Pflanzen mit Nadeln oder Stacheln haben keine Areolen.
Kakteen sind unter vielen Pflanzenarten einzigartig, da sie sich an extrem trockene Umgebungen anpassen können. Sie haben keine Blätter, so dass die Photosynthese in ihren Stämmen stattfindet.
Sie eignen sich sehr gut als Zimmerpflanzen und sind optimal für Anfänger.

Licht: Hell direkt. Gedeiht in hellen direktem bis hellen indirektem Licht.

Wasser: Etwa alle 2-3 Wochen bei voller Sonne Wenn die Erde vollständig trocken ist und sich die Blätter zu kräuseln beginnen.

Herkunft: USA und in Mexiko

Höhe: ca. 40 cm

Durchmesser: 14 cm